Impressum Kontakt  
 
 
   „ Z w i s c h e    G e b i r g  ´u n    R h e i´   e s c h    g u t    s e i ! “

Herzlich willkommen auf der Homepage der

NaturFreunde Ortsgruppe Hochstadt
Aktuelle Nachrichten

09.12.2016 - Freitagstreff

Am Freitag ist das Naturfreundehaus wieder wie gewohnt geöffnet.
Dazu ergeht herzliche Einladung.

09.12.2016 - Muschelessen im Naturfreundehaus

Es ergeht herzliche Einladung zum Muschelessen am Freitag, 9. Dezember 2016 um 19 Uhr.
Anschließend Käsevariationen vom Brett. Preis: 10 €
Reservierung erforderlich im Freitagstreff oder unter den Telefonnummern 06347/918452
oder 06347/982419 (Rudolf Göllinger)
13.12.2016 - Rentnertreff

Termin für den nächsten Rentnertreff: Dienstag, 13. Dezember 2016 im Naturfreundehaus.
Gruß Inge und das Team

29.12.2016 - Info Wandern - Jahresabschluss

Der Jahresabschluss der Mehrtageswanderer findet am Donnerstag dem 29.12.2016 statt. Treffpunkt um 11 Uhr am Naturfreundehaus. Um Rückmeldung bis zum 22.12.2016 wird gebeten.

Bitte vormerken Wanderung 2017 :
In derZeit vom 24.09.2017 - 30.09.2017 findet die Wanderwoche vom Natufreundehaus Wehrhalden statt. Das Haus ist ein Selbstversorgerhaus. Es liegt in heilklimatischer Höhenlage 1000 m im Quellgebiet der Murg.
Gruß Robert


Planung 2017
Wohlfühltage auch 2017

Da sich die Teilnehmer*innen bei den 6. Wohlfühltagen im Bergischen Land im Naturfreundehaus
Käte-Strobel-Haus, rund herum wohl gefühlt haben, gibt es auch die 7. Wohlfühltage im Jahr 2017.

Als Termin wurde vereinbart:
23. – 29. April 2017.


Bitte schon vormerken!
Neue E-bike Tankstelle

Dieses „rote Ding mit Scheunenhintergrund“ schimpft sich „e-bike Tankstelle“ und steht auf festem Sockel im Anwesen Hauptrasse 70.
Schon zur Einweihung (Fr. 11.11.) musste jedoch zweckfremd Strom abgezapft werden: der Glühwein zur Begrüßung der geladenen Gäste musste im Heizer auf Temperatur gebracht werden, um danach in der Runde seine Wirkung zuentfalten.
Seine eigentliche Bestimmung ist das Laden leerer Radlerbatterien, die er schon jetzt , aber vor allem ab der nächsten Frühjahrs- und Radfahrsaison, erfüllen soll. Gemeinde und die Vereine bedankten sich bei Frau Burg, der bei den Pfalzwerken für diesen Bereich zuständigen Ansprechpartnerin. Sie verwies vor allem auf das dichte Netz von ´Tankstellen´ an Radwegelinien, die mit den Pfalzwerken als Partner, in ganz Rheinland – Pfalz bisher installiert wurden.
Die dazu gehörigen RadwegeKarten hatte sie natürlich auch im Geschenkekoffer. Sie liegen im Naturfreunde Haus aus und kostenlos zu haben!

gez.K-h Sauter-D/im Vorstand

Ausbildungsprogramm

Vielen ist ja nicht bekannt, dass bei den NaturFreunden in Deutschland, ein vielfältiges Sportprogramm besteht und auch zu den jeweiligen Sportarten ein qualifiziertes Übungsleiterprogramm existiert.
Zum Skifahren sind wir Hochstadter NF qualifiziert, mit einer großen Skiabteilung und 9 Übungsleitern (es können inzwischen auch mehr sein). Auch haben wir einen qualifizierten Nordic-Walking-Trainer und 2
zertifizierte Vereinsmanager.
Bei den NF gibt es noch die Sportarten und die Übungsleiter-
Qualifizierungen zu Bergsteigen, Klettern, Kanu- und Wildwassersport, Mountainbiking usw.
Eines meiner Credos, als langjähriger Vorsitzender der NF-Hochstadt: Ausbildung fördern – in allen Bereichen! „Lernen ist Leben und Leben ist Lernen“!!
Wer Interesse hat an einer Ausbildung möge sich an mich wenden.
(K. Frech)

Neues Häuserverzeichnis

Die Broschüre Naturfreundehäuser ist als Neuauflage erschienen. Darin sind 400 Naturfreundehäuser in Deutschland mit ihren Kotaktadressen und Angeboten aufgelistet.
Naturfreundehäuser haben den Anspruch familienfreundlich und kostengünstig zu sein.
Auf zum Test!
Das Häuserverzeichnis kann freitagabends im NFH geholt werden.
Nachlese, Rückblick auf Veranstaltungen, Reiseberichte, ...
Nachlese Spiel- und Bastelfest 20.11.2016

Ein gut gefülltes Hochstadter Dorfgemeinschaftshaus konnte man am 20. November vorfinden.

Die Naturfreunde und Naturfreundejugend Hochstadt veranstalteten ihr mittlerweile 17. Hochstadter Spiel- und Bastelfest. Es wurde traditionell wieder gewerkelt, gebastelt und gespielt. Die „Dauerbrenner“ wie Holzwerkstatt und Weihnachtsbäckerei waren wie immer sehr stark gefragt. An den Basteltischen konnten die Kinder mit einfachen Materialien wie z.B. Butterbrottüten in relativ kurzer Zeit dekorative Weihnachtssterne basteln. Geschick und Geduld war wie immer beim Knoten und Flechten von Schlüsselanhängern gefragt.
Ein Highlight in diesem Jahr waren die Monster mit ihren Wackelaugen, die aus Wollresten gemacht wurden. An anderen Basteltischen wurden Marmeladengläser bemalt und beklebt und damit kunstvolle Teelichter hergestellt. Ein neues Angebot war dieses Jahr das Kerzen marmorieren, was den Kindern viel Spaß gemacht hat. Auch die Schminkecke war wieder sehr gefragt, viele Kinder ließen sich zwischendurch effektvoll schminken. Kreativ und auch entspannt ging es in jeder Hinsicht zu, für Groß und Klein war wieder etwas geboten, in einer Spiel- und Krabbelecke konnten auch die Kleinsten sich beschäftigen. Um alles nach Hause tragen zu können, durften die Kinder ihre eigene Tragetasche dekorieren, anmalen, oder auch bekleben.

Ein gelungener November-Nachmittag mit vielen Begegnungen und auch Gesprächen beim Basteln oder bei Kaffee und Kuchen ging wieder mal zu Ende.
Hiermit einen herzlichen Dank an alle, die gekommen waren. Ein Extra-Dank geht an alle unermüdlichen und treuen Helferinnen und Helfer, sowie die Ortsgemeinde Hochstadt, die dazu beitragen, dass diese Veranstaltung in diesem Rahmen durchgeführt werden kann.
(H. Heupel)




NaturFreundeHochstadt 2011
Rückblicke lesen hier klicken
NaturFreundeHochstadt 2012
Rückblicke lesen hier klicken
NaturFreundeHochstadt 2013
Rückblicke lesen hier klicken
NaturFreundeHochstadt 2014
Rückblicke lesen hier klicken
NaturFreundeHochstadt 2015
Rückblicke lesen hier klicken




Reservierung des Naturfreundehauses

Unter folgender Telefonnummer und Emailadresse werden Reservierungen
für das NF-Haus entgegengenommen:

Email: reservierung@naturfreunde-hochstadt.de

Telefon: 06347-9759795

Amtsblatt

mit Klick auf die Grafik oder den Link:

weitere Information, Termine und vieles mehr im Amtsblatt unserer Dorfgemeinde, ... Amtsblatt
Link auf das Amtsblatt
regelmäßige Termine
Freitagstreff

Das Naturfreundehaus ist jeden Freitag ab 19:30 Uhr geöffnet. Herzliche Einladung.
Auch in der Sommerzeit (außer an Feiertagen und Kerwefreitag)

Rentnertreff im Naturfreundehaus


Wir treffen uns alle 14 Tage Dienstags, ab 14:30 Uhr im NaturFreundeHaus.
Wir hoffen ihr kommt alle und bringt auch noch ein paar neue Gäste mit. Jeder Mann, jede Frau ab "60"
ist uns im Hause der NaturFreunde herzlich willkommen.
Kuchenspenden nehmen wir gerne entgegen.

(Euer Rentnertreffteam)

Nordic-Walking

Die Nordic Walkinggruppe trifft sich ab sofort (Frühjar-Sommer) über um 15:00 Uhr Am VFB-Sportheim, Sportplatz Birkenhain. Neueinsteiger(innen) sind uns herzlich Willkommen. Herzliche Einladung.
(Heinz Weinmann/K-h Sauter-D.)

Volleyball - Freizeitgruppe

unterm Dach der Naturfreunde. Seit Jahrzehnten treffen sich Anfänger und Fortgeschrittene aus der gesamten Verbandsgemeinde mittwochs um 20.00 Uhr für zwei Stunden im DGH.
Da kann jedermann/-frau hinzu und reinschnuppern.
Wir sind alters- und leistungsmäßig so was von unterschiedlich!
(Marlies Göllinger/ K-h Sauter-D.)

Chor der Naturfreunde

Chorprobe: jeden Donnerstag um 20:00 Uhr im NFH
Junge Familien / Kinder

Veranstaltungsplanung nach Wünschen - Kinderprojekttage in den Ferien
 
 

Naturfreunde Ortsgruppe Hochstadt
Hauptstraße 70
76879 Hochstadt
Telefon: +49 6347 982419